Herstellung und Eigenschaften - was genau ist eigentlich ein Wachstuch?

Ein Wachstuch ist ein dicht gewebter Stoff, normalerweise Baumwolle oder Leinen, der dann einseitig behandelt wird, um ihm ein wasserdichtes Finish zu verleihen. Die Beschichtung war traditionell Leinöl, wird aber jetzt kommerzieller mit einer PVC-Beschichtung verkauft. Dieses ist in der Produktion billiger und einfacher zu verarbeiten. Doch auch traditionelle Betriebe existieren, welche immer noch Leinöl oder Bienenwachs zur Versiegelung der Naturstoffe verwenden.

Was ist der Unterschied zwischen Wachstuch und PVC-Tischdecke?

Wenn man nicht viel über die verschiedenen Arten von abwischbaren Stoffen weiß, die auf dem Markt erhältlich sind, können diese Bezeichnungen leicht zur Verwirrung führen, insbesondere dann, wenn die Begriffe vertauscht werden. Es ist wahr, dass beide Produkte aus PVC hergestellt sind, was die Verwirrung noch verstärkt, aber es gibt einen großen Unterschied.

Der Grundstoff der Tischdecken aus Wachstuch - für die Herstellung

Der erste große Unterschied besteht darin, dass Wachstücher einen Grundstoff aus 100% Baumwolle haben, während PVC-Tischdecken keinen besitzen. Sie sind somit komplett aus synthetischem Material, besitzen nur einen weißen Vliesrücken. Alle Wachstuchdesigns werden auf die oberste Schicht des Baumwollgewebes gedruckt und können beschichtet werden. Dies ermöglicht eine breite Palette an Mustern und Designs, weshalb für jeden Zweck und jedes Vorhaben oder Thema die passende Optik dabei ist.

Die Beschichtung der abwaschbaren Tischbeläge

Hier liegt der Hauptgrund für die oft große Verwirrung bei Konsumenten, da sowohl für die Beschichtung der Wachstücher, als auch für PVC-Tischdecken, PVC verwendet wird. Nachdem das Baumwollgewebe von Wachstüchern bedruckt wurde, erhält es eine klare Glanzbeschichtung aus PVC, um die Baumwolle und den Druck zu schützen. Dadurch entsteht die wasserfeste Oberfläche der Produktklasse. PVC-Tischtücher dagegen beginnen als einfaches weißes Vinyl, das dann bedruckt wird, um verschiedene Muster und Designs zu erstellen. Es gibt kein Beschichtungsverfahren zum Schutz des Druckes, weshalb diese Stoffe aufgrund von Verschleiß mit der Zeit verblassen. Insgesamt sind die reinen PVC-Tücher qualitativ minderwertiger als Wachstücher. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Wachstuch eine klare PVC-Beschichtung zum Schutz der Baumwollbasis aufweist, während PVC nur einfaches Vinyl-PVC ist, auf das dann gedruckt wird.

Wachstuch in hoher Qualität - hergestellt in Premium-Qualität:

Gewebe-Wachstuch als Meterware hergestellt
Qualitäts-Wachstuch von der Rolle bestellen
Dickes Gewebe-Wachstuch hergestellt für eine lange Nutzung
Geeignete Tischdecken als Meterware von der Rolle

Wie man den Unterschied zwischen echtem Wachstuch und PVC-Tischtüchern erkennt

Der einfachste Weg, den Unterschied zwischen echtem Wachstuch und PVC-Tischtüchern zu erkennen, ohne den Stoff tatsächlich zu fühlen, ist der Preis. Wachstuch ist teurer als PVC - fast doppelt so teuer. Billige Angebote sollten daher vermieden werden, da es sich hier oft um Fälschungen oder qualitativ schlechte Ware handelt.

Eigenschaften von Wachstüchern und beschichteten Tischtüchern

Wachstücher haben einige positive Eigenschaften, welche sie von anderen Tischtucharten unterscheiden. Im Vergleich zu unbeschichteten Baumwoll- oder Leinen-Tüchern sind sie wasserabweisend und wetterfest. Somit sind sie gleichzeitig schmutzabweisend und müssen nicht gewaschen werden. Einfaches Abwischen mit einem feuchten Lappen reicht, um Dreck und Feuchtigkeit zu entfernen. Damit sind sie ideal geeignet, um im Außenbereich verwendet zu werden. Auf Holztischen liegend schützen sie das Holz vor Witterung und Ausbleichung. Wachstücher sind äußerst robust und halten bei guter Pflege Jahre, ohne sich optisch zu verändern. Reine PVC-Tücher verlieren teilweise schon nach einem Sommer ihre Farbe und werden porös, während Wachstücher keinen Unterschied zeigen.

Nachhaltige Tischwäsche aus beschichteten Wachstuchstoffen schonen die Umwelt

Ein anderer Punkt ist die Nachhaltigkeit. Wachstücher können als reines Naturprodukt aus Baumwolle und Bienenwachs gekauft werden. So produziert, sind sie keine Belastung für die Umwelt und können nach langjährigem Gebrauch einfach kompostiert werden. Auch für Kinder und Tiere sind diese Produkte gut, da kein Plastik oder sonstige chemischen Stoffe aus der Tischdecke abgegeben werden. Obwohl Wachstücher teurer sind als andere Tischtuchalternativen, so ist ihre pflegeleichte Anwendung und jahrelange Beständigkeit definitiv ihr Geld wert. Nicht nur Privatpersonen, sondern besonders Gastronomen profitieren vom Kauf der Wachstücher. Sie sind sowohl in Geschäften, als auch im Internet erhältlich und können von schlicht bis bunt alle optischen Wünsche erfüllen. Egal, ob für den organisierten Kindergeburtstag oder für die Hochzeit eines Paares - Wachstücher überzeugen durch Qualität, Wiederverwendbarkeit und Optik.

Wo kann man hochwertige Wachstuchtischdecken günstig kaufen?

Qualitativ hochwertiges Wachstuch als Meterware oder Tischdecke aus dem jubelis® Sortiment können Sie einfach im Onlineshop bestellen. Oberhalb dieser Informationsseite finden Sie den Online-Shopzugang - der Sie zu allen angebotenen abwaschbaren Tischbelägen führt. Sparen auch Sie Zeit und Geld mit abwaschbarer Tischwäsche!