Beschichtete Tischdecken aus Bio-Baumwolle mit Musterdruck auf der Oberseite - die schadstofffrei und lebensmittelecht sind - gehen Sie mit geprüfter Tischwäsche auf Nummer sicher

Wenn man beschichtete Tischdecken, die zumeist mit Acryl beschichtet sind mit konventioneller, unbeschichteter Tischwäsche aus klassischer Baumwolle vergleicht, könnte man meinen, dass die beschichteten viel umweltbelastender sind. Denkt man allerdings genauer darüber nach und hält sich vor Augen wie viel Energieaufwand dahintersteckt, wenn man unbeschichtete Tischdecken reinigen möchte, sieht die Sache gleich ganz anders aus. Überhaupt in Betrieben wie Restaurants, Cafés, Hotels und dergleichen, wo die Tischwäsche gewöhnlicherweise nach jedem Gast gewechselt werden muss. Es wird gewaschen und gebügelt, was das Zeug hält. Zuzüglich braucht man auch noch die passenden Reinigungsmittel, und das soll nach zigfacher Wiederholung nicht schlecht für die Umwelt sein? Ist es verständlicherweise, weshalb man, wenn man kann und die imposante Erde schützen möchte, zu beschichteten Tischtüchern greifen soll. Da hat man zwar persönlichen Energieaufwand, wenn man die Hand bewegen und feucht oder trocken abwischen muss, aber einmal gekauft hält derartige Tischwäsche Jahre oder das gesamte Leben lang. Klar, kann man diese sehr wohl in die Waschmaschine stopfen, wenn es darauf ankommt. Der Hauptvorteil einer beschichteten Tischdecke ist nichtsdestotrotz die Tatsache, dass man das eben nicht so oft machen muss und die Reinigung per Hand in den meisten Fällen genügt.

Beschichtete Tischdecken aus Bio-Baumwolle mit Musterdruck auf der Oberseite - die schadstofffrei und lebensmittelecht sind - gehen Sie mit geprüfter Tischwäsche auf Nummer sicher

Eine biologische Tischdecke - besser schadstoffreie Tischwäschen nutzen

Die Kunststoffbeschichtung bei beschichteter Tischwäsche ist unvermeidbar und kann nicht biologisch sein. Das sagt ja schon der Name Kunststoff. Dafür kann es jedoch die Baumwolle, der Vlies oder die Jute, die sich als Naturmaterial unter der Beschichtung befinden und bio bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Grundmaterialien unbelastet oder naturbelassen sind. Man sollte also nicht davon ausgehen, dass die beschichtete Tischdecke biologisch abbaubar ist und man sie auf den Kompost schmeißen darf, wenn sie ausgedient hat. Es bedeutet lediglich, dass ein Teil davon auf ressourcenschonende, schadstofffreie und umweltbewusste Art und Weise hergestellt wird und man damit seinen Teil zum Planetenschutz beiträgt. Wenn folglich bei der Produktion weniger Dreck gemacht wird, wenn man den Energieaufwand im Auge behält und sich den Einsatz von Waschmaschine, Bügeleisen und Reinigungsmittel spart, ist das gut für die liebe Erde und sie wird uns noch lange strahlend schön erhalten bleiben.

Bio und unheimlich schick - beschichtete Baumwolltischdecken Lebensmittelecht

Strahlend schön wird ebenso der Tisch aussehen, der mit der beschichteten Tischdecke geschmückt wird. Denn altmodisch, willkürlich, künstlich und seltsam war gestern, wenn es um das Design geht und heute findet man alle möglichen Prints, die kräftig, individuell und schmückend sind. Aus diesem Grund kann im selben Atemzug mit dem alten Vorurteil aufgeräumt werden, dass beschichtete Tischwäsche nicht elegant und schick sein kann. Im Gegenteil, oft sieht man gar keinen signifikanten Unterschied mehr zu herkömmlicher Tischwäsche, weshalb diese perfekt geeignet ist für Privathaushalt und Business gleichermaßen. Wenn man Bio-Baumwolle als Material für die beschichtete Tischdecke will, ist die Auswahl an Mustern verständlicherweise nicht endlos, wobei es selbst hier etliche Designs gibt und mittlerweile ein Bewusstsein und ein Markt dafür entstanden sind. Es gibt haufenweise beschichtete Tischdecken aus Bio-Baumwolle mit Musterdrucken auf der Oberseite und man kann auf Nummer sicher gehen bei jedem Unternehmen, dass das ausreichend zertifizieren und nachweisen kann.

Angepasste - flexible Größen - passgenaue Tischdecken ökologisch korrekt kaufen

Gerade Betriebe wie beispielsweise das Gastgewerbe kann sich mit beschichteter Tischwäsche auf deutlich weniger Arbeit freuen. Es spart einiges an Zeit, die die Angestellten schlussendlich in andere Aufgaben investieren können und es hat somit einen profitablen Nebeneffekt. Außerdem kann man beschichtete Tischdecken auf individuellen Wunsch anpassen lassen oder sie mit einer Schere persönlich kürzen, ohne lästiges Ausfransen und so weiter. Es gibt sie in sämtlichen Formen und benötigt man mehr als das, kann man ganze Rollen oder Meterware kaufen, und das ist unbestreitbar praktisch. Eigentlich hat beschichtete Tischwäsche ausschließlich Vorteile, ob bio oder nicht, obgleich man mit biologischen Designs noch einen Schritt weiter Richtung unbeschwerte Zukunft geht.

Hier können Sie hochwertige Tischdecken online kaufen:

Beschichtete Tischdecken aus Bio-Baumwolle mit Musterdruck auf der Oberseite - die schadstofffrei und lebensmittelecht sind - gehen Sie mit geprüfter Tischwäsche auf Nummer sicher - abwaschbare Tischdecken als Rollenware oder Tischdecken die sofort lieferbar sind - finden Sie in großer Auswahl im Onlineshopzugang. Dazu oberhalb dieser Seite einfach "zum Onlineshop" klicken.