Schutzdecken

Für die Tischplatte sind Schutzdecken aus Folie oder auch aus Wachstuch erhältlich. Die Folien-Schutzdecken sind meistens transparent, so dass man die darunter befindliche Tischplatte sehen kann. Wachstuchdecken sind als Schutzdecken optimal geeignet, da diese wasserabweisend sind und auf der Unterseite eine Vlies- oder Gewebeunterschicht besitzen. Gerade im Außenbereich, wo die Tischplatten Wettereinflüssen stark ausgesetzt sind, kommen Wachstuch-Tischdecken als Schutzdecken zur Anwendung. Hier empfiehlt es sich, die Schutzdecke zusätzlich mit Tischklammern zu befestigen. Diese Tischklammern sowie über 200 verschiedene Sorten Wachstücher erhält man bei den auf der linken Seite beworbenen Wachstuchanbietern. Hier erhält man die robuste Schutzdecken aus Kunststoff innerhalb kürzester Zeit, da diese Anbieter einen hohen Lagerbestand führen.
220-coralie-1-wachstuch-b.jpg 
 220_uni_gold_folie_h-2.jpg
 220_wachstuch_buntstifte_t.jpg
220_wachstuch_kleeblatt_t.jpg 
 220_folie_tranzpatent_h.jpg
 220-98-a-wachstuch-t-tisch-2.jpg